Keyvisual

Schalenbepflanzung

Produktveredelung nach Maß

Seit mehreren Jahren ist in der Branche ein deutlicher Trend hin zu aufgewerteten Produkten zu erkennen. Um diesem Trend gerecht zu werden und die Nachfrage der Kunden zu stillen, kümmert sich bei Nordwest-Blumen seit 2009 eine eigene Abteilung mit 9 Mitarbeiterinnen um das Thema Produktaufwertung. Die Abteilung ist für die Entwicklung und Vermarktung von aufgewerteten Produkten verantwortlich. Neben der Beschaffung der Hartwaren und Pflanzen bestehen die Hauptaufgaben der Abteilung in der Produktion und Qualitätskontrolle von bepflanzten Schalen. Aktuelle Trends werden durch Messebesuche und Trendforschung identifiziert und in der Sortimentsplanung berücksichtigt.

„Das Spektrum reicht von einer betont schlichten bis hin zu einer exklusiven Gestaltung. Damit verfolgen wir das Ziel, ein bedarfsgerechtes Sortiment in Bezug auf kreative Gestaltung, Preise und Mengen anzubieten“, so Bereichsleiterin Julia Passens, die auch die Produktaufwertung leitet. Das Angebot umfasst ein umfangreiches Sortiment an bepflanzten Körben, Keramiken, Gläsern und Steckern, die mit jahreszeitlich passender Dekoration kombiniert werden. Im Ergebnis steht den Kunden ganzjährig ein attraktives saisonales Angebot zur Verfügung.

Im Angebots- und Abwicklungswesen ist die Abteilung Produktaufwertung breit aufgestellt und deckt sowohl das Tagesgeschäft im Fachhandel als auch die Aktionsplanung und -durchführung für Großkunden ab. Darüber hinaus arbeitet die Abteilung eng mit den Cash & Carry Märkten zusammen und richtet ihr Angebot dabei auch an den jeweils aktuellen Verkaufskonzepten aus.