Keyvisual

< Alle anzeigen


Ausbildung | 06.07.2009

Bei der Nordwest-Blumen Wiesmoor GmbH nimmt die Ausbildung einen hohen Stellwert ein.

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde am 24.06.2009 gratulierte die Geschäftsleitung den sechs Auszubildenden zur bestandenen Ausbildungsabschlussprüfung zur/m Kauffrau/Kaufmann im Groß- und Außenhandel. Ein Auszubildender erreichte seinen Abschluss an der Berufsakademie Ostfriesland e.V zum Bachelor of Arts in Business Administration.

In einem kurzen Grußwort dankte Herr Becker für das von den Auszubildenden gezeigte Engagement während der Ausbildungszeit. Er wies darauf hin, dass sie nun zwar gut ausgebildet seien, aber in eine schwierige wirtschaftliche Situation entlassen würden. Das Lernen sollte jedoch nicht mit der Ausbildung abgeschlossen sein. Um im Berufsleben bestehen zu können, ist ein ständiges Lernen und Weiterbilden heutzutage ein Muss. Es käme nun auf den Leistungswillen des Einzelnen an, sich im Berufsleben zu orientieren.

Für den weiteren Berufs- und Lebensweg wünschte er allen viel Glück und Erfolg.

Die Nordwest-Blumen Wiesmoor GmbH setzt auf eine fundierte Ausbildung, um junge Menschen zu fördern.

Im Ausbildungsjahr 2008 / 2009 wurden insgesamt elf Auszubildende in den Berufen Kauffrau/Kaufmann im Groß- und Außenhandel, Fachkraft für Lagerlogistik und in der zweigleisigen Ausbildung im Dualen Studium zum Bachelor of Arts in Business Administration ausgebildet.

Das Duale Studium stellt eine Kombination aus praktischer Ausbildung und theoretischem Studium dar. Auf der Basis der Hochschulzugangsberechtigung wird eine dreijährige wissenschaftsbezogene und zugleich praxisorientierte berufliche Bildung vermittelt (Studium im dualen System, Studium im Praxisverbund). Theoriephasen an der Akademie und Praxisphasen im Unternehmen wechseln sich ab und führt über diese Kombination zu einer qualifizierten und zukunftsorientierten beruflichen Bildung.

Zielqualifikation ist der Bachelor of Arts in Business Administration. Während des Studiums absolvieren die Studenten zusätzlich eine IHK-Prüfung zur/m Kauffrau/mann im Groß-und Außenhandel. Damit haben die Absolventen am Ende des Studiums zwei anerkannte Berufsabschlüsse.

Ab dem Ausbildungsjahr 2009/2010 wird erstmals im Berufsbild des Berufskraftfahrer ausgebildet werden, um auch im Bereich der Logistik den Nachwuchs an qualifizierten Fachkräften zu sichern.


< Alle anzeigen