Keyvisual

< Alle anzeigen


Nachhaltiger Einsatz in Wiesmoor: fast 3.300 Kilometer für den guten Zweck | 02.10.2018

Von Mai bis Ende August zeigten sich zahlreiche Mitarbeiter der Nordwest-Blumen Wiesmoor GmbH ein besonders sportliches Engagement für das Thema Nachhaltigkeit.

Im Rahmen der Nachhaltigkeitsaktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ in Zusammenarbeit mit der AOK ließen zehn Kolleginnen und Kollegen an bestimmten Tagen in der Woche das Auto zuhause stehen und legten den gesamten oder einen Teil des Arbeitswegs mit dem Fahrrad zurück. Dabei fuhren sie zusammen fast 3.300 Kilometer - Marcel Müller, der bei Landgard eine Umschulung zur Fachkraft für Lagerlogistik absolviert, legte alleine schon 910 Kilometer zurück! Am Ende hatten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer so an ihr neues sportliches Engagement gewöhnt, dass sie auch über den Aktionszeitraum hinaus weiter kräftig in die Pedale treten.

Gute Gründe hierfür gibt es reichlich. Denn durch ihren sportlichen Einsatz reduzieren die Kolleginnen und Kollegen nicht nur ihre persönlichen CO2-Emmissionen – sie leisten auch einen direkten Beitrag für den guten Zweck. Denn pro gefahrenem Radkilometer fließen 10 Cent in eine Weihnachtsaktion, bei der Nordwest-Blumen Wiesmoor bedürftige Kinder und Familien mit Weihnachtspaketen überraschen wird.


< Alle anzeigen