Keyvisual

< Alle anzeigen


Blumenpracht sorgt für große Freude im Kinnerhuus Wiesmoor | 30.04.2019

Im Oktober 2018 hat Nordwest-Blumen Wiesmoor im Rahmen der Nachhaltigkeitsaktionen des Standortes in fünf Kindergärten Pflanzaktionen mit Blumenzwiebeln durchgeführt, u.a. mit den Kindern des „Kinnerhuus Wiesmooor“.

Genau von dort kam jetzt per E-Mail ein Dankeschön zusammen mit einigen Bildern der inzwischen blühenden Tulpen, Narzissen und Krokussen: „Anbei sende ich Ihnen die Blütenpracht vom Kinnerhuus verbunden mit einem HERZLICHEN DANK!!! Kinder, Eltern und das Team bleiben täglich stehen, um die Blumen zu bewundern“, so Andrea Goller, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Wiesmoor.    

Bei den Pflanzaktionen im Oktober hatte Walter Vogt, Standortleiter von Nordwest-Blumen Wiesmoor, den Kindergartenkindern gezeigt, wie die Blumenzwiebeln gepflanzt werden und erklärte ihnen, wie aus den Zwiebeln später Pflanzen wachsen werden. Natürlich konnten die Kinder dabei auch selbst aktiv werden und stachen mit Begeisterung Löcher, legten die Blumenzwiebeln hinein und bedeckten sie vorsichtig mit Erde. So wurden an den Kindergärten zusammen rund 1.000 Blumenzwiebeln gepflanzt, aus denen inzwischen bunte Frühjahrsblüher gewachsen sind und jetzt für viele Farbtupfer und große Freude in den Kindergärten sorgen.


< Alle anzeigen